Der Deutsche Comedypreis 2007 - HAPEWELT.de

Die Quiz-Ecke ist wieder da!

HAPEWELT.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fan-Ecke > Die Fantreffen
Der Deutsche Comedypreis 2007

Fan-Ecke > Die Fantreffen

Ralf Schmitz und Anna23.10.2007 – Köln Dieses Mal hatten wir uns wieder etwas Besonderes ausgedacht. Wir wollten Hape etwas schenken und zwar was ganz Individuelles. Etwas, was es nicht zu kaufen gibt. „Gut, lass uns doch einen Preis machen", sagte ich zu Anna. „Und zwar einen aus Glas, so wie er auch Preise bei den Preisverleihungen bekommt!" Also suchten wir uns im Internet eine Seite aus, machten ein Layout und ließen ihn kreieren. Diesen Preis sollte er nach der Comedypreis Verleihung von seinen Fans, im Namen des Forums, überreicht bekommen. Da wir die User gerne beteiligen wollten, hatte ich noch die Idee, „...jeder der mag, kann einen Brief schreiben, diese Briefe werden aneinander geheftet und bilden einen Mega-Fanbrief". Viele fanden die Idee toll und schickten uns ihre selbst geschriebenen Briefe zu. Am Ende war es ein 8,50 Meter langer Brief. Schön zusammen gerollt und mit dem „Fan-Preis" in den Rucksack gesteckt.
Naddel und Michael -Bully- Herbig15:00 Uhr:
Wir befinden uns vor dem Coloneum. Mit uns warten schon einige andere Fans von Comedians. Dieses Mal sind wir nicht die Ersten. Gespannt warten wir und warten und warten...
Nun ist es 18 Uhr und wir dürfen unsere Karten in Empfang nehmen. Und wie wir da so in der Schlange stehen, kommen auch schon die ersten Prominenten. Einer nach dem anderen.
„Alle waren sie da, nur wo bleibt denn unser Hape?" Anna, Hannie und ich warten vor der Eingangstür. Nacheinander kommen Taxen voller Medienstars. Wir empfangen sie kurz nach ihrem Ausstieg und Anna fragt gleich nach einem Foto. Kurz daneben gestellt, gelächelt, *klick*, „Dankeschön" und das war’. Manche sind sehr höflich und nett, andere wiederum sehr gestresst.
Naddel und Atze Schröder19:30 Uhr:
„Naaa... immer noch nicht da?! Das gibt’s doch nicht. In einer halben Stunde fängt die Verleihung an… Wo bleibt er nur?! Was machen wir mit unserem Preis und dem Fanbrief, wenn er nicht kommt, wir haben uns doch schon so gefreut?!" Fragen über Fragen...
20:00 Uhr:
Die Sendung beginnt. Atze Schröder kommt ins Studio und verrät in der Vormoderation: „Hape Kerkeling konnte heute leider nicht kommen, er hat heute einen Hexenschuss bekommen." Jetzt bekomme ich „Puls"... Ich bin enttäuscht, traurig und auch etwas verärgert.
Achim Hagemann und Anna„Warum musste ihm so was gerade heute passieren?! Es wäre so schön geworden." Geht es mir durch den Kopf. Traurige Gesichter links und rechts neben mir. Einerseits sind wir total enttäuscht, andererseits denken wir an Hape und dass es ihm nicht gut geht, er wahrscheinlich Schmerzen hat. Aber „The Show must go on", und deshalb feiern wir Hape, als er den Preis bekommt, so als wäre er da.
23:00 Uhr:
Die Show ist aus und wir machen einfach das Beste daraus. Anna, Hannie und ich stehen im Foyer und die Comedians laufen einfach so an uns vorbei, und wir lassen uns wieder mit allen möglichen Leuten knipsen. (Naddel)
Folge uns auf:
Zur HAPEWELT gehören:
Rechtliches:
© 2017 HAPEWELT.de - Die Hape Kerkeling Fanbase
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü