Lesung - lit. Cologne: »Ein Mann, ein Fjord« - HAPEWELT.de

Direkt zum Seiteninhalt
Fan-Ecke > Die Fantreffen
Lesung - lit. Cologne: »Ein Mann, ein Fjord«
Fan-Ecke > Die Fantreffen
Hape Kerkeling16.03.2007 – Köln Anna und ich waren an diesem Tag sehr aufgeregt. Heute werden wir Hape zum ersten Mal live sehen. »Ein Mann, ein Fjord!«, so soll sein neues Hörbuch heißen. Ein paar Wochen zuvor erfuhren wir davon. Es hieß, dass es nur eine Hörbuch-Vorstellung gibt, und diese in Köln auf einem Literaturschiff stattfindet. Sie war restlos ausverkauft. Die letzte Möglichkeit hielten wir für eBay und somit bekamen wir Karten zum 4-fachen Preis. Aber was macht man nicht alles um Hape einmal live zu sehen. Gesagt getan.
16:00 Uhr
Anna und ich befinden uns in Köln am Rheinufer vor dem Literaturschiff »Lit. Cologne«. Es ist kalt und wir sind uns einen am Frieren. Von der Nervosität mal ganz abgesehen. Wir singen zusammen Lieder wie „Winterzeit in Wien" und summen die „Glücksmelodie", um uns die lange Wartezeit zu verkürzen.
Zu Hause hatten wir Flyer von unserer Homepage gemacht, „da sich bestimmt einige Hape Fans vor Ort befinden" steckten wir sämtliche Flugblätter an die Scheibenwischer der umliegend parkenden Autos.
17:00 Uhr
Außer einem Pressefotografen, sind wir immer noch die einzigen vor Ort. Die Spannung steigt!
17:30 Uhr
Langsam kommen die Leute und es wird voller.
Hape Kerkeling18:00 Uhr
Die Menschenschlange reicht fast bis in die Kölner Innenstadt. Und wir freuen uns darüber, die „Schlange" anzuführen.
18:30 Uhr
Angelo Colagrossi, der Mit-Autor des Hörbuches und Lebensgefährte von Hape Kerkeling läuft an uns vorbei und begibt sich auf das Schiff. Wir haben ihn durch Bilder aus dem Internet erkannt und denken uns: „Jetzt muss Hape auch gleich kommen."
19:15 Uhr
Nach endlosen 3,25h warten ist es endlich soweit. Hape wird von einem Mitarbeiter der „Lit. Cologne" in einem großen Auto gebracht. Seine Worte „Ach du liiiiebes Bisschen, sind die alle wegen mir hier?"
19:30 Uhr
Der Einlass beginnt 30 Minuten später wie erwartet. Anna und ich stürmen den Steg entlang, durch die Gänge, die Treppe nach oben, als gäbe es kein Morgen. „Mist, wir sind falsch... ZURÜCK"
Wir hatten uns verlaufen. Die Treppe wieder runter, an den Leuten vorbei, die uns mittlerweile überholt haben und Gott sei Dank! Es sind noch Plätze in der ersten Reihe frei. Mit einem stark erhöhten Puls und voller Freude nehmen wir Platz. Auf einmal kommt ein WDR Kamerateam auf uns zu und fängt an Anna zu interviewen. „Wie wir Hape denn so finden?", wollen sie wissen.
Hape Kerkeling20:00 Uhr
Hape kommt auf die Bühne. Und wir können es vor Freude kaum ertragen. Die Show kann beginnen. Hape macht eine lockere Einleitung und erlaubt dem Publikum noch schnell Fotos zu machen, bevor es losgeht. Er erklärt kurz worum es bei „Ein Mann, ein Fjord!" geht und stellt die Figuren vor.
Hape liest... und alles lacht. Zwischendurch macht er immer wieder Pausen, um Fragen zu beantworten. Es sind zwei sehr amüsante und aufregende Stunden. Ich denke mir „Von mir aus könnte es so weitergehen, ich könnte ihm noch viel länger zuhören". Aber wie alles im Leben hat dies auch wieder sein Ende.
Hape Kerkeling22:00 Uhr
Zum Schluss macht er noch das Angebot, jeder der möchte, kann seine CD unterschreiben lassen und Fotos zusammen mit ihm machen. Was wir uns natürlich, wer hätte es auch anders gedacht, nicht entgehen lassen. Wir stellen uns brav in die Reihe. Es geht voran. Jetzt sind Anna und ich an der Reihe. Wie unser Herzschlagfrequenz in diesem Moment ist, könnt ihr euch vielleicht denken. Anna gibt Hape ein Bild, was sie von ihm gezeichnet hatte. Und er nimmt es mit den Worten „Was kommt denn jetzt??" entgegen. Er unterschreibt uns unsere Hörbücher, und wir dürfen für ein Foto neben ihm Platz nehmen.
Nun verlassen wir das Schiff und stehen auf dem gleichen Platz wie zu Beginn und lassen unser tolles Erlebnis Revue passieren. Wir treffen noch einmal auf Angelo, und er fragt uns nach unseren Namen und wie es uns gefallen hat. So, das war's fürs Erste. Es war ein sehr schöner, erlebnisreicher Tag!!! (Naddel)

© 2017 HAPEWELT.de - Die Hape Kerkeling Fanbase | Datenschutz | Impressum | Hilfe & Kontakt

Zur HAPEWELT gehören:

NEWS-Ticker | Gästebuch

Facebookseiten:

Club Las Piranjas | Kein Pardon

© 2017 HAPEWELT.de - Die Hape Kerkeling Fanbase
Datenschutz | Impressum | Hilfe & Kontakt

Folge uns auf:

Zurück zum Seiteninhalt